Ärzte und Psychologinnen

Ihre Karriere in guten Händen

Ihre Vorteile

Assistenzärztinnen und Assistenzärzte
Bei uns ist Ihre Karriere in guten Händen.

Am Sanatorium Kilchberg | Zürich «haben wir alles», wie man so schön sagt. Als Weiterbildungsstätte der Kategorie A bieten wir aus einer Hand stationär und ambulant die ganzen sechs Jahre Weiterbildung an – auch das somatische Fremdjahr. Ob Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie oder Privatstation – die Bandbreite an ambulanten und stationären Einsatzmöglichkeiten und Lernfeldern ist gross.

Aber auch sonst haben wir einiges zu bieten. Lassen Sie uns einfach mal den Spot auf einige der Vorteile richten:
  • Arbeitszeiten: Auch unseren Assistenzärzten bieten wir interessante Arbeitszeitregelungen. Da wir fest angestellte Nachtärzte haben, ist die Dienstbelastung gering, auch an den Wochenenden, so dass unter der Woche schon fast «Bürozeiten» gelten.
     
  • Vertrauen: Ihre Ober- und Chefärztinnen schenken Ihnen von Anfang an viel Vertrauen. So übernehmen Sie schon früh Verantwortung und treffen jeden Tag immer mehr Entscheidungen selber. Das ist ziemlich herausfordernd, meinen unsere Assistenzärzte – aber auch unglaublich interessant und lehrreich.
     
  • Ein mildes Karriereklima: Am Sanatorium Kilchberg | Zürich herrscht ein mildes Klima. Damit ist nicht in erster Linie das fast schon maritime Feeling über dem Zürichsee, direkt vor den Toren Zürichs, gemeint, sondern die ausgezeichnete Atmosphäre in unseren Teams. Sehr freundlich. Kollegial. Wertschätzend. Super Teambildung. Das sind einige der Attribute, mit denen unsere Assistenzärztinnen die Zusammenarbeit untereinander und mit ihren Vorgesetzten umschreiben. Das kommt nicht von ungefähr, sondern auch von unseren Personalfesten, Stations- oder Gesundheitstagen. Und viele finden, dass hier im Vergleich zu anderen Arbeitgebern die Ellbogen für Karriereschritte markant unwichtiger sind. A propos: Viele unserer Ober- und Chefärzte haben ihre Laufbahn genau hier am Sanatorium begonnen.
     
  • Weiterbildung: Wir garantieren jedes Jahr 10 Tage Weiterbildung. Zusätzlich gelten auch die Nachmittage im Rahmen der postgraduierten Weiterbildungen (Vorlesungen, POL- und dezentrale Kurse) als Arbeitszeit und werden von uns bezahlt. Darüber hinaus beteiligen wir uns mit 2000 Franken pro Jahr an Ihrer psychotherapeutischen Ausbildung. Weitere Fördermassnahmen während der Ausbildungszeit wie zum Beispiel die kostenlose klinikinterne Kleingruppen-Supervision oder der Journal Club helfen Ihnen, sich als Assistenzarzt rasch zu etablieren und den Weg zum Facharzt konsequent zu gehen.
     
  • Zusatzverdienst: Das Sanatorium Kilchberg | Zürich bietet erfahrenen Assistenzärztinnen und Assistenzärzten die Möglichkeit, sich mit einem interessanten und fairen Modell zusätzliche Einkünfte zu erarbeiten.

Oberärztinnen und Chefärzte
Eine richtig gute Adresse für Führungskräfte mit Gestaltungsdrang.

Das Sanatorium Kilchberg | Zürich ist für eine ärztliche Karriere die besonders gute Adresse. Wir sind seit 150 Jahren nie ganz zufrieden. Wir erkennen Trends früh – oder setzen sie gleich selber. Neue Erkenntnisse aus der Forschung werden hier schneller und unkomplizierter umgesetzt als anderswo. Wir legen Wert auf ein Klima, das bei unseren Kaderärzten Kreativität, Ideentum und Unternehmergeist fördert. Dieser Spirit fruchtete zum Beispiel bei SymBalance, der zukunftsweisenden BurnOut-Therapie. Oder im rekordschnellen Aufbau des Zentrums für Psychosomatik mitten in der Zürcher City.

Das Sanatorium Kilchberg | Zürich bietet Kaderärzten die Möglichkeit, sich mit einem interessanten und fairen Modell zusätzliche Einkünfte zu erarbeiten

Psychologinnen und Psychologen
Anspruchsvolle und breite Arbeitsinhalte in einem familiären Arbeitsklima.

Das Sanatorium Kilchberg | Zürich geniesst unter Psychologinnen und Psychologen einen ausgezeichneten Ruf. Dafür gibt es ein paar richtig gute Gründe:
  • Interessant: Die umfassenden Angebote für störungsspezifische Gruppen- und Einzeltherapien zur Behandlung (fast) aller Krankheitsbilder machen die Arbeit am Sanatorium Kilchberg | Zürich überdurchschnittlich anspruchsvoll, lehrreich und interessant. Hier können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen täglich anwenden und vertiefen.
     
  • Weiterbildung: Auf Ihrem Weg zum Abschluss Ihrer Psychotherapieausbildung unterstützen wir Sie tatkräftig. So zum Beispiel durch vielfältige Supervisionsmöglichkeiten, die Teil Ihres Arbeitsalltags bei uns am Sanatorium sind. Überhaupt achten wir darauf, dass unsere Mitarbeitenden immer «up to date» sind. Ein breites Angebot an Weiterbildung, Workshops und die Unterstützung externer Weiterbildungen unterstreichen diese Haltung.
     
  • Familiär: Am Sanatorium Kilchberg | Zürich finden Sie ein grosses Team an Psychologinnen und Psychologen, mehr als zwei Dutzend engagieren sich bereits hier. Zusammenhalt und Austausch sind starke Argumente, um sich für einen nächsten Karriereschritt am Sanatorium zu entscheiden. Aber auch über die Berufsgruppen hinaus herrscht ein wertschätzendes Klima, bei dem Sie in der Fallführung viel Mitverantwortung übernehmen und mit den Ärztinnen, der Pflege und den Fachtherapeuten kollegial zusammenarbeiten.

Ihre Vorteile
Mehr als nur eine Toplage vor den Toren Zürichs.

Das Arbeiten am Sanatorium Kilchberg | Zürich ist besonders. Zum Beispiel:
  • Besonders stilvoll: Eine spektakuläre Lage über dem See mit einer wunderschönen Parkanlage. Und das alles 14 direkte Busminuten von der Zürcher Bahnhofstrasse, 10 S-Bahnminuten von Zürich HB und 5 Minuten von der Autobahn.
     
  • Besonders familiär: Fast 500 Arbeitskollegen sind die vielleicht perfekte Grösse für familiäres Arbeiten – überschaubar und doch gross genug. Verschiedene Kurse und Gesundheitsangebote für Beruf und Freizeit sowie die gemeinsamen Teamanlässe schweissen zusammen. Und die Chefinnen und Chefs sind unkompliziert und hilfsbereit, sagen unsere Mitarbeitenden.  
     
  • Besonders förderlich: Das Sanatorium Kilchberg | Zürich fördert interne Karriere-Schritte und ist ganz generell eine gute Adresse in der beruflichen Vita engagierter Ärztinnen und Psychologen. Kurse, Bildungsveranstaltungen und auch längere Ausbildungen werden gefördert, 10 Tage Weiterbildung pro Jahr sind garantiert.
     
Auch das Anstellungspaket kann sich sehen lassen:
  • 22 Ferientage für alle und 27 Ferientage ab 50
  • Sogar 27 Ferientage bzw. 32 Ferientage (ab 50) für besonders treue Mitarbeitende ab dem 12. Anstellungsjahr (Treueprämie)
  • 32 Ferientage ab 60
  • Dazu gibt’s für Alle noch einmal zwei halbe bezahlte Vorfeiertage
  • Überdurchschnittlich gute Vorsorgeleistungen einer kerngesunden Pensionskasse mit einem Deckungsbeitrag weit über 100%
  • 2/3 der Krankentaggeldversicherung und 1/2 der Versicherungsprämie für die Nichtberufsunfallversicherung übernimmt das Sanatorium
  • Zwei Wochen zusätzlicher Mutterschaftsurlaub und 3 Tage Urlaub für Väter plus Geldprämie
  • 20 % Zeitzuschläge für die Pflege nachts zwischen 20 und 6 Uhr
  • Ein ganzes Massnahmenbündel rund um die Gesundheitsförderung wie zum Beispiel Früchte, Wasser, Beitrag an Sport-Abos und kostenlose Inhouse-Kurse
  • Gesund und günstig für 8 Franken essen im Panoramarestaurant mit Seeblick